Zur Startseite KTS Coesfeld

Leistungen  

Unsere Leistungen im Überblick:

Neben der Krankenbeförderung bieten wir den Patienten weitere Serviceleistungen an:

- Dialysepatienten werden gegebenenfalls von Bett zu Bett transportiert und vor und nach der  Behandlung gewogen

- unser Personal ist den Patienten grundsätzlich bei der Be– und Entkleidung behilflich

- bei pflegebedürftigen Personen ist die Begleitung durch Pflegepersonal in unseren Fahrzeugen selbstverständlich

- die Patienten werden im Fahrgastraum  durch einen unserer Fahrer während der Fahrt betreut


Bei der Durchführung von Serienfahrten( zB. Dialyse oder Bestrahlung, regelmäßige Arztfahrten ) bedarf es nur einer einzigen telefonischen Absprache mit unserer Zentrale. Sie können Sie die Fahrten im voraus bestellen, so dass für alle Beteiligten ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist und das lästige tägliche bestellen einer Krankenfahrt entfällt.

Ein weiterer Vorteil der KTS Coesfeld GmbH ist, dass wir spontane Fahrten auch innerhalb einer äußerst geringen Wartezeit für sie durchführen können. Dies ist durch eine tagesaktuelle Planung möglich.

So ist eine angenehme Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern gewährleistet und sorgt für gegenseitige Verläßlichkeit.

Des weiteren spricht unsere Vielschichtigkeit für uns, wir können sowohl liegend, sitzend als auch Rollstuhlfahrten durchführen. Unser neuester Service ist die Kranketaxe, die Patienten, die selbst noch mobil sind, eine angenehme Fahrt ermöglichen.

All diese Leistungs- und Servicepunkte sind in der Vergangenheit auf große Resonanz gestoßen und haben uns zu dem führenden privaten Krankenbeförderungsunternehmen im Kreis Coesfeld gemacht.

Stanley Fiedler, Kay Zillmann & das gesamte Team der KTS Krankenbeförderung GmbH

 
 

Im folgenden finden Sie die unterschiedlichen Beförderungsarten erklärt:

-alle Fotos sind mit freundlicher Genehmigung unserer Patienten entstanden.-

 
 

Liegendbeförderung mit Fahrtrage

Mit dieser Fahrtrage ist es uns möglich, Patienten liegend zu befördern.

Unsere speziellen Stollenwerk Roll-in Tragen ermöglichen es uns, die Patienten liegend aus dem Fahrzeug zum jeweiligen Bestimmungsort zu transportieren, da durch einfache Handgriffe ein ein-und ausklappen des Untergestells möglich ist.

Falls der Bestimmungsort des Patienten im  1 Stockwerk ( oder höher ) ist, kann der Patient mittels eines Tragetuches durch Treppenhäuser oder verwinkelte Stellen getragen werden.

Eine Betreuung während der Fahrt ist durch unsere Fahrer gewährleistet, es besteht aber auch die Möglichkeit, eine Begleitperson kostenfrei mitzunehmen.

Unsere insgesamt 7 Liegendfahrzeuge sind allesamt nach DIN1789 ausgebaut.

 
 
Sitzendbeförderung mit einem Tragestuhl

Mit unseren Tragestühlen ist es möglich, Patienten sitzend aus jedem Stockwerk zum Fahrzeug zu bringen.

Der Tragestuhl durch ein im Boden befindliches Rückhaltesystem aus Edelstahl gesichert.

Zusätzlich wird die Person mit einem 3-Punkt-Gurt gesichert.

Wir verfügen über insgesamt 7 Fahrzeuge, mit denen ein Transport im Tragestuhl möglich ist.

Das Mitfahren einer Begleitperson ist möglich und verursacht keine Extrakosten.

Alle Befestigungen sind geprüft nach  DIN EN1789 ( Tragest.)
 
 
Rollstuhlbeförderung

Bei all unseren Rollstuhlbeförderungen ist es möglich, das die Patienten Ihren eigenen Rollstuhl mitnehmen.

Dies kann ein normaler Rollstuhl sein, ebenso auch ein großer Pflege-oder Elektrorollstuhl.

Wir verfügen über 3 Rollstuhlfahrzeuge, die mit Auffahrrampen ausgerüstet sind, so dass der Patient mühelos mit Hilfe unserer Fahrer über die Rampen ins Fahrzeug gelangen kann.

Auch hier wird der Rollstuhl durch ein Rollstuhlrückhaltesystem und der Patient zusätzlich durch einen 3-Punkt-Gurt durch unser Personal gesichert.

Falls der Patient über keinen eigenen Rollstuhl verfügt, stehen unsere Tragestühle zur Verfügung.

Das Mitfahren einer Begleitperson ist möglich und kostenfrei.

Alle Befestigungen sind geprüft nach  DIN 75078 (Rollst.)
 
KTS Hotline
KTS Krankenbeförderung GmbH
Heinrich-Leggewie-Str. 5
48249 Dülmen
Tel.0800/ 30 31 800
Fax(0 25 94) 78 215 29
info@kts-coesfeld.de